Donnerstag, 17. November 2016

Rezension - Frigid

Hey booklovers, 
Ich möchte euch heute gerne den New Adult Roman "Frigid" von Jennifer L. Armentrout vorstellen.

"Ein romantischer Roman mit einer winterlichen Stimmung."❄





Allgemeines: 
Autor/in: Jennifer L. Armentrout
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3-492-30985-1
Preis: [D] 9,99€  [A] 10,30€

Vielen lieben Dank an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

Inhalt:
Kyler und Sydney sind schon seit ihrer Kindheit  die besten Freunde, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Tyler ist 1,90m groß und ein totaler Frauenheld, Sydney dagegen misst grade mal 1,50m und zieht sich Abends lieber gemütlich mit einem Buch zurück. Doch Sydney ist schon seit einiger Zeit in Kyler verliebt, der aber leider keinen blassen Schimmer davon hat.
Den Anfang der Semesterferien wollen die beiden mit ihren Freunden in einer Hütte in einem Skigebiet verbringen.
Doch grade als Sydney und Kyler angekommen sind, zieht ein starker Schneesturm auf. Ihre Freunde schaffen es nicht mehr bis zur Hütte und die beiden sind zusammen eingeschneit.
Doch das ist nicht ihr einziges Problem, denn als Sydney und Kyler sich gerade näher kommen, schießt jemand von draußen auf die Fensterscheibe neben den beiden.



Meine Meinung:
"Frigid" ist der erste Teil der neuen New Adult Reihe von Jennifer L. Armentrout.
Da ich ein großer Fan ihrer anderen Bücher bin, habe ich mich sehr auf Frigid gefreut.
Das Cover spricht mich äußerlich schon mal sehr an. Mir gefällt, dass es in den Farben sehr winterlich gehalten ist und somit perfekt zu der Geschichte passt. Nur leider passt das Aussehen der Frau nicht zu Sydney, wie sie im Buch beschrieben wird.

Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout war wie gewohnt sehr flüssig und humorvoll. Mit seinen 330 Seiten hatte ich das Buch im Nu durch.

Sydney war mir als Buch Liebhaberin natürlich von Anfang an sympathisch. Bei dieser Stelle musste ich so lachen.

"Ich musste eine schreckliche Entscheidung treffen, und zwar schnell. Den E-Reader fallen lassen oder den Cappuccino. Beide waren überlebensnotwendig. Aber der E-Reader war für mich wie ein unersetzbares und liebgewonnenes Baby. Ohne ihn würde ich den Urlaub nicht überstehen."

Wir können wahrscheinlich alle verstehen, dass sie es sich Abends lieber mit einem Buch gemütlich macht, als sich zu betrinken und Party zu machen. Sydney ist ein eher ruhiger, nachdenklicher Charakter und mit Männern hat sie es nicht so.
Kyler hingegen kam mir manchmal doch etwas oberflächlich beschrieben vor. Über ihn weiß man eigentlich nur, dass er ein totaler Weiberheld ist und jede Woche eine andere hat. Man erfährt zwar auch von einigen Erlebnisse von ihm und Syd, wie er sie nennt, weiß aber trotzdem nicht viel über ihn.
Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von Syd und Kyler geschrieben. Diese Art des Erzählens mag ich sehr, da man so beide Protagonistin besser kennen lernt und ihr Handeln besser nachvollziehen kann. Doch auch bei Kylers Kapitel erfuhr man eigentlich nur von seiner Zuneigung Sydney gegenüber.
Trotzdem haben mir die beiden gut zusammen gefallen. Sie haben einfach so viele süße Erinnerungen aus ihrer gemeinsamen Kindheit und kenne den anderen in und auswendig. Das sie beide mehr als nur Freundschaft für einander  empfinden ist so gut wie allen um sie herum aufgefallen, nur den zwei leider nicht.

Zusätzlich zu der Liebesgeschichte kamen noch ein paar Thriller Elemente im dem Buch vor. Sie waren zwar sehr vorhersehbar, haben das Buch aber trotzdem noch etwas spannender gemacht.

Mir hat die Geschichte von Sydney und Kyler wirklich ganz gut gefallen. Sie konnte mich aber nicht so wie die Bücher der "Wait for you" Reihe mitreißen.

Ich bin auf jeden Fall gespannt auf den zweiten Band „Scorched“, in dem Andrea und Tannen die Hauptrollen spielen werden. Er erscheint voraussichtlich am 03.04.2017.

Fazit:
Ein romantischer Roman, der mich leider nicht ganz so mitreißen konnte wie die anderen New Adult Bücher der Autorin.❄
Wegen der winterlich Stimmung kann ich euch das Buch für den Winter wirklich empfehlen.💕

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen